Unsere Partner Vereine

Mit diesen Vereinen haben wir eine gegenseitige Mitgliedschaft:

 

Verein für eine nationale CO2 Abgabe

GloboSol (solare Lebensmittelzubereitung / Solar Food Processing)

Lehrmaterialien und Infos

Projekte und Initiativen

Unser Videokanal

Ab 2017 zeigen wir in unserem Videokanal kurze Filme über unsere Arbeit. Viel Spaß damit! Wenn es gefallen hat kannst du den Kanal abbonieren... Hier geht´´  s zum Kanal

Daten zur elektrischen Energieerzeugung in Deutschland

Das Fraunhofer-Institut für Soalre Energiesysteme (ISE) möchte mit dieser Website einen Beitrag zur Transparenz und Versachlichung der Diskussion um die Energiewende leisten.

Die Daten werden von Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg aus verschiedenen neutralen Quellen zusammengestellt und stehen ab dem Jahr 2011 zur Verfügung.

 

Wir erachten diesen Service als sehr wertvoll. Es stehen immer aktuelle Zahlen zur Verfügung und auch die Grafiken sind sehr leicht interpretierbar.

 

Eine weitere Datenbank für aktuellen Zahlen und Grafiken bietet die Bundesnetzagentur. Link: www.smard.de

wie kann ich mich aktiv an der energiewende beteiligen?

Energiewende bedeutet nicht nur erneuerbare Energien zu installieren. Sicher brauchen wir noch viel mehr kleine und große EE-Anlagen, doch jede*r kann auch sofort im täglichen Tun beginnen.

  • Energie sinnvoll einsetzen. Wir verschwenden sehr viel Energie. Sei energiebewusst, schone die Umwelt und spare Geld dabei!
  • Nicht nur an elektrische Energie denken, sondern auch Heizenergie, Mobilität und Transport nehmen einen großen Anteil unseres gesamten Energiekuchens ein.
  • Selbst beim Einkaufen ist es entscheidend, was du kaufst. In den Produkten steckt Energie, die bei der Herstellung, bei der Verpackung und beim Transport anfällt. Daneben können wir uns auch ethische Fragen stellen: Wird bei der Herstellung Mensch oder Natur ausgebeutet? Kann ich mir faire und unbehandelte Lebensmittel leisten?
  • Bei Vereinen und Initiativen aktiv oder passiv mitmachen.
  • Initiativen unterstützen, die sich effektiv für eine nachhaltige Gesellschaft einsetzen.