Aktuelles

Fahrradkino am Mundenhof

Am Freitag, den 25. März um 19.00 Uhr gibt es eine Weltpremiere: Zum ersten Mal präsentieren wir die neu entwickelten Fahrradkino-Spiele! Dabei wird unter anderem das Videospiel “Pong”, das auf dem Prinzip von Tischtennis basiert, nicht mit einem handelsüblichen Controller gespielt. Stattdessen wird der Tischtennisschläger mit dem Fahrrad bewegt und so der Ball zurück zum/zur Gegenspieler:in gespielt. Seid gespannt!

 

Direkt im Anschluss zeigen fesa e.V. und Solare Zukunft e.V. ab 20:15 Uhr den Film “Unser Boden, unser Erbe” als Fahrradkino Event im Mundenhof in der KonTiKi-Scheune, Mundenhof 37, 79111 Freiburg im Breisgau. Der Strom, der dafür notwendig ist, wird von fleißigen Radfahrer:innen während der Veranstaltung erzeugt. Der Eintritt ist frei! Je nach Witterung wird warme Kleidung empfohlen! Weitere Informationen unter 0761/ 4590662.

 


Workshop zur demokratischen Beteiligung an Schulen

Mit der erprobten Methode der „Planungszellen“ (Mikro-Bürger:innengutachten) werden Schüler:innen aktiv und selbstwirksam in Planungsprozessen zur Verminderung von Treibhausgasemissionen in den Themenbereichen Mobilität, Ernährung, Beschaffung und Energie beteiligt und begleitet.

Wir laden Dich hiermit ein, dieses spannende Konzept im Rahmen eines 2-tägigen Praxisseminars kennen zu lernen und in der Folge in eigenen pädagogischen Beteiligungsprozessen einsetzen zu können.

Damit stärken wir auch die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 und die demokratische Kultur als Grundlage unseres Gemeinwesens! Dieser Workshop findet im Rahmen unseres Projektes KlimaRatSchule statt.

 

Durchführungsort: München

Datum: 19. + 20. Mai 2022

 

Hier geht's zur Anmeldung

 


Ein zweites leben für solarmodule

Energiewende selber machen!

Inzwischen gibt es Solaranlagen, die nach 20 Jahren nicht mehr gefördert werden. Die Module waren anfangs recht klein und werden zum Teil durch größere Module ersetzt. Viele dieser Solarpanels haben auch nach 20 Jahren noch eine Wirkleistung von über 80 %. Sie können vermutlich noch viele Jahre gute Dienste tun - und das wollen wir nutzen!

 

In Kooperation mit fesa e.V. und Balkon.Solar e.V. haben wir kürzlich drei DIY-Workshops durchgeführt. Bürger*innen konnten mit unserer Unterstützung ihre eigene Mikro-Photovoltaik-Anlage aus recycelten Altmodulen konzipieren und am Ende mit nach Hause nehmen und installieren.

 

Vielen Dank an den SWR für den tollen Beitrag!

 

SWR Beitrag von 4 min - sehenswert!  hier klicken

 

Workshop zum Bau von Mikro-Photovoltaik-Anlagen in Freiburg