Beteiligung: in demokratischen Prozessen lernen

Viele Städte, Kommunen und auch Bildungseinrichtungen erstellen Klimaschutzkonzepte oder Pläne wie sie schrittweise klimaneutral werden können. Dabei ist es wichtig jeweils alle Akteure in dem Prozess zu beteiligen. Dann bei der Umsetzung ist jeder einzelne gefragt. Außerdem fördert die Beteiligung die Akzeptanz und die Motivation.  Wir haben uns auf die Durchführung von Beteiligungsprozesse mit Jugendlichen spezialisiert.

 

Die Methode Planungszellen

Wir arbeiten mit der Methode des Mikro-Bürgergutachten mit Planungszellen (von Heike Hoeft, Wolfgang Scheffler, Bürgergutachten nach Peter C. Dienel) und haben dies für Schulen angepasst. Die Planungszellen bieten eine kreative und demokratische Methode, um Handlungsoptionen zu erarbeiten und zu beschließen. Dabei werden ganz automatisch demokratische Prozesse eingeübt.

Wesentliche Elemente

Die Teilnehmenden werden per Zufallsauswahl ausgesucht. Nach einer Fachinformation im Plenum für alle ziehen sich wechselnde Kleingruppen in die sogenannten Planungszellen zurück, wo eine Diskussion mit konkreter Fragestellung stattfindet. Abschließend einigt man sich in den Planungszellen auf Kernaussagen, die dann im Plenum vorgestellt werden. Der Ablauf dauert je nach Setting und Teilnehmendenzahl zwischen 4 und 6 Stunden.


Unsere Erfahrungen

- Jugendbeteiligung im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes der Stadt Freiburg (2018)

- Klimagipfel im Rahmen des Green Campus Day im Montessori Zentrum Angell (2019)

- Jugendbeteiligung im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzkonezptes der Stadt Denzlingen (2020)

- Klimaschutzprojekt Schule-Wandel-Handeln mit 40 Schulen bundesweit (2021 –2023) Link

 

Haben Sie Interesse?

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über Ablauf und Inhalte des Beteiligungspozesses, sowie auch über Finanzierungsmöglichkeiten. Der Ablauf ist jeweils abhängig von Zielgruppe und Kontext. Für eine erfolgreiche Durchführung ist eine gute Vorbereitung und genaue Absprachen mit der Schule/dem Auftraggeber erforderlich. Kontakt 

Zukunftswerkstatt

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Planungszellen

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Jugendkonferenzen

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.