Aktuelles

Willkommen auf unserer Webseite.
Wir berichten immer aktuell von unseren Aktionen und Projekten. Beachten Sie unsere Angebote für Schulen, Gemeinden und Firmen. Für Fragen und Wünsche haben wir immer ein offenes Ohr.
Wir wünschen sonnige Zeiten!
Das Solare Zukunft TEAM

Unsere mobile Solarwerkstatt "famos" wurde 2007 von der UNESCO ausgezeichnet. Im Jahre 2011 wurde wurde unser Verein als gesamte Institution als Projekt der Weltdekade anerkannt.

Mitmachen!

Werden Sie Mitglied, Sponsor oder Gönner.

Bitte hier lang


Türöffner mit der Maus am 3. Oktober (ausgebucht - sorry)

Drehbuchwettbewerb für Jugendliche  - jetzt Anmelden

Bei dem Wettbewerb für Jugendliche zwischen 14 und 25 können Drehbuchideen für  1 bis 3-minütige Kurzfilme zum Thema Energie * Konsum * Mobilität eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31.12.16.

 

Mehr Infos stehen im Wettbewerbsflyer oder auf der Projekt-Homepage

 

Fahrradkino-Vernetzungsworkshop  - jetzt Anmelden

Das Fahrradkino bietet eine ungezwungene und sehr medienwirksame Art und Weise, um mit Menschen aller Altersgruppen über die Themen nachhaltige Energieversorgung und Klimawandel ins Gespräch zu kommen. In unserem Fahrradkino steckt nicht nur viel eigene Entwicklungsarbeit, sondern auch der Austausch mit anderen Fahrradkino-akteuren/Tüftlern. Aus diesem Grund möchten wir unser Ergebnis vorstellen und die Erfahrungen mit Interessierten teilen. Der Vernetzungsworkshop findet am 12. November im Rahmen des Greenmotions-Filmfestivals in Freiburg statt.

 

Mehr Infos zum Ablauf auf der der Projekt-Homepage. Oder direkte Anmeldung unter.

 

Ferienpass in FReiburg

3. u 4. Tag: Kreatives Basteln und Konstruieren mit Solarzellen

Die beiden Solar Cowboy Aliens sind im Ferienprogramm der Stadt Freiburg entstanden. Seit sechs Jahren sind die vier Vormittage ausgebucht und es entstehen immer sehr interessante Modelle.
Wundert euch also nicht, wenn ihr in Freiburg "seltsamen" Solarwesen begegnet.


1. u 2. Tag: Solarfahrzeuge bauen. Tolle individuelle Ergebnisse. Wir freuen uns auf drei weitere Tage mit jungen SolarkonstrukteurInnen.

Das Kinder-Energie-Fahrrad ist fertig

Schon lange hatten wir vor ein Energiefahrrad für Kinder zu bauen, denn oft erlebten wir enttäuschte Kinder, die bei dem großen Fahrrad nicht an die Pedale kommen.
Nun konnten wir im Rahmen einer Förderung durch den Innovationsfonds der badenova zwei Kinderenergie-fahrräder entwickeln und testen. Bei einer ersten öffentlichen Aktion beim Stadtteilfest im Vauban, konnten wir schon einige Kinder erfreuen. Wenn schon Vierjährige die Eisenbahn zum Fahren, die Musik zum Klingen und die LEDs zum Leuchten bringen, dann glänzen manche Kinderaugen.

 


Freiburg stimmt ein - Poetry Slam

Freiburg stimmt ein, am Sonntag den 19. Juni 2016 im Stadtgarten. Zusammen mit fesa e.V. veranstalteten wir einen Poetry-Slam zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die Soundanlage wurde von unserer Energiestation des Fahrradkinos mit Strom versorgt. Die Energiequelle waren die BesucherInnen, die großzügig ihre Energie zur Verfügung gestellt haben.

Public Viewing mit Fahrradkino am 1. Juli

Nicht nur für Jugendliche war der Public Viewing Event auf dem Jugendgeläde Vauban gedacht. Schon beim WM-Finale hatte das Fahrradkinosystem zum Sieg der deutschen Mannschaft geführt. Deshalb waren alle gefragt, gemeinsam für Bild, Ton und Spaß zu sorgen.

 

Ein tolles Festival mit super Stimmung. Danke JUKS Vauban und allen HelferInnen und Gästen!

 

Wie das Fahrradkino funktioniert kannst du in diesem 2 Minuten-Video sehen.

 

Hier klicken. (Video Fahrradkino)




       Wer wir sind

Unser Verein hat eine aktive Projektabteilung. Mit vielen Aktionen fördern wir die Nutzung von erneuerbaren Energien und den sinnvollen Einsatz von Nutzenergie.

 

     Was wir leisten

Wir gehen an Schulen, öffentliche Veranstaltungen, Lehrerseminare, Kindergärten, Firmen, Freizeiten und vieles mehr. Unsere Konzepte sind in der Regel praktisch und kreativ gesaltet. Wir entwickeln Bildungskonzepte für Sie oder wir leisten für Ihre Veranstaltung einen besonderen Beitrag...

             Kontakt

Sie sind Bildungsträger, Umweltbeauftragter der Stadt oder einer Fima, Sie verwalten Schulen, Sie planen eine Klimaveranstaltung, Sie möchten einen Energieparcours o.ä. umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns hier.

 


Wir lieben, was wir tun

Mit unsere Arbeit leisten wir einen Beitrag zum Klimaschutz. Wir möchten weiterhin sehr viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene erreichen und Energie erfahrbar machen. Unsere Methoden und Experimente zeigen Lösungen und Perspektiven für eine möglichst nachhaltige Zukunft.
Werden Sie Mitglied, Sonsor oder Gönner. So unterstützen auch Sie unsere Arbeit.